Unser Haus Philia

Die WH Care Holding GmbH hat hat im Philiaweg, unmittelbar am Elbe-Seitenkanal, eine Seniorenresidenz mit 86 Betten und Hotel-Standard erbaut. Freundliche, lichtdurchflutete Räume, ein großzügiger Eingangsbereich und eine Caféteria, die auch junge Menschen anspricht, lassen das klassische Altersheim weit entfernt erscheinen. Die Architektur ist fröhlich und lässt keine Bezüge zu Krankheit erkennen, warme Farben und große Fenster vermitteln eine positive Atmosphäre. All dies passt zu unserer Ausrichtung als “Lebens- und Gesundheitszentrum”.

Das Leben in der Residenz im Philiaweg strukturiert sich in fünf Wohngruppen und einer besonderen Gruppe für Menschen mit demenzieller Erkrankung. Durch die Ergänzung betreutes Wohnen entsteht an diesem Standort ein bedarfsgerechtes Angebot im Bereich der vollstationären und ambulanten Pflege (über Kooperationspartner). Das Betreuungskonzept sieht eine etagenweise Wohngruppenpflege (3 Wohngruppen) vor, die dem Einzelnen weiterhin ein häuslich-familiäres Leben in den eigenen vier Wänden ermöglichen soll.

Die Umgebung und die schönen Ausflugsziele direkt vor der Haustür bieten dazu alles, was nötig ist, um sich an diesem Standort wie im Urlaub zu fühlen.
Eigene Möbel ermöglichen auf Wunsch eine private Rückzugsmöglichkeit.
Darüberhinaus dient der familiär gestaltete Gemeinschaftsraum, der einen Küchen- und Essbereich beinhaltet, als Mittelpunkt der Wohngruppe zur täglichen Pflege sozialer Kontakte. Die attraktive Caféteria im Erdgeschoss wiederum erlaubt ein gemeinsames, integratives Leben mit Menschen aus der näheren Umgebung und kann zugleich als Treffpunkt für die Bewohner und ihre Besucher genutzt werden.
Die Betreuung der Bewohner wird in zwei zentrale Bereiche unterschieden: soziale und therapeutische Betreuung. Um weiterhin Kontakte und aktives Miteinander zu ermöglichen, wird für einen alltagsbezogenen Tagesablauf gesorgt, der Tagesfahrten, Spaziergänge, Veranstaltungen, Einladungen
oder auch Patenschaften beinhalten kann.

Lebens- und Gesundheitszentrum steht für eine andere Ausrichtung und für ein anderes Denken. Neben der stationären Pflege oder Pflegeheim, Altenheim bzw. unzähligen anderweitigen Begriffen sind wir der Meinung, dass die Wörter “Heim” oder “Pflegeheim” unser Verständnis nicht richtig ausdrücken.

Die Grundwerte der WH Care Uelzen GmbH und unser Leitbild zielen auf das Leben sowie die Gesundheit ab. Als professioneller Betreiber ist es unsere Aufgabe dem Kunden sein selbstbestimmtes Leben in unserer Einrichtung so gut wie möglich zu gestalten und alles daran zu setzen, dass die Bewohner glücklich sind.

Leider ist es so, dass die derzeitigen Suchmaschinen oder auch Behörden mit veralteten Begriffen arbeiten und auch das Wort “Pflege” ist letztlich nur ein Teil dessen, worum es in unseren Einrichtungen der WH Care Holding GmbH geht. Wir fördern das Leben- und die Gesundheit unserer Bewohner. Unsere Fachkräfte haben stets zur Aufgabe die Interessen der Bewohner zu unterstützen und ihre Wünsche zu respektieren. Jeder Bewohner lebt in seiner eigenen Wohnung bei uns und kann entscheiden, was er möchte und wie er es möchte. Natürlich gibt es bei uns bestimmte Arbeitsabläufe wie in einem Hotel, die aus wirtschaftlichen Gründen angebracht sind. Dennoch lassen wir Bewohner schlafen, wenn Sie länger schlafen möchten und respektieren das persönliche Umfeld.

Gesundheitszentrum bedeutet für uns als Arbeitgeber, dass wir gesundheitsfördernde Maßnahmen im Übrigen auch für Mitarbeiter fördern. Rauchen ist ungesund, sodass es für uns als Arbeitgeber letztlich nicht zur Aufgabe gehört, Mitarbeiter hierin zu unterstützen, sondern Mitarbeiter zu motivieren auch etwas für ihre Gesundheit zu tun (Rückenschulungen, Fitness usw.) und Sie über krankheitsfördernde Eigenschaften ebenfalls aufzuklären

Das Leitbild der Einrichtung orientiert sich an den Begriffen Licht, Liebe und Leben.

Lichtdurchflutete Räume, Licht am Tag, Licht in uns als Dienstleister. Ohne Licht kein Leben. Die Seele des Seins, die im Lichtkegel steht sowie Licht als Tür der Offenheit zur Inspiration und Interessen, die wir in unseren Kunden wecken.

Liebe entsteht aus der Sicht der Ganzheitlichkeit, denn sie füllt das Leben aus und schafft die Brücke zur Leidenschaft, die sich in der Wärme unserer Architektur und den Erdfarben wiederfindet. Liebe als Element zur Verbindung von Körper, Geist und Seele hin zu dem großen Ganzen.

Leben steht im Zentrum. Lebensförderung ist unsere Aufgabe. Unser Fokus liegt auf der Gesundheit und nicht der Krankheit. Wir freuen uns an den kleinen Dingen im Körper oder außerhalb des Körpers, die funktionieren und lassen die Krankheit nicht die Vorreiterrolle des Lebens gewinnen. Die Architektur schafft Räume, in denen man sich wohlfühlt. Unser Anliegen ist, das Schöne zu fördern.
Die Menschenwürde achten heißt, die Privat- und Intimsphäre jedes Bewohners und Mitarbeiters zu respektieren. Natürlich ist es so, dass in einer stationären Einrichtung die Privatsphäre alleine dadurch tangiert wird, dass unser Personal Ihnen hilft und damit Ihre eigene Wohnung/Zimmer betritt. Dies tun wir dennoch bewusst mit Respekt und der angemessenen Distanz zum Kunden. Wir begleiten pflegebedürftige Menschen auf ihrem Weg, fördern und stärken ihre Gesundheit und ermöglichen Ihnen eine individuelle Selbstentfaltung bis ins hohe Alter.
Pflege und Betreuung verstehen wir ganzheitlich – Körper, Geist und Seele umfassend. Wir ermöglichen unseren Bewohnern, nach eigenen Vorstellungen und Wünschen in Ruhe und Würde leben und sterben zu können.

Wir erfüllen unsere Fürsorgepflicht gegenüber Bewohnern und Mitarbeitern respektvoll. Wir schaffen Lebensfreude und fördern geistiges und körperliches Wohlbefinden durch Lachen, Frohsinn, Hoffnung, Inspiration, Interessen, Liebe, Dankbarkeit, Selbstwert sowie die Begeisterung für das Leben, auch im hohen Alter.

Uelzen ist eine niedersächsische Kreisstadt mit 33.269 Einwohnern im Bezirk Lüneburg und der Metropolregion Hamburg. Sie liegt zwischen Hamburg (73 km) und Lüneburg im Norden (32 km), Bremen im Westen (110 km), Hannover im Südwesten (81 km), Wolfsburg im Süden (63 km) und Schwerin im Nordosten (92 km).
Den Landkreis durchzieht von Norden nach Süden die Bundesstraße 4 („Harz-Heide-Straße“), seit Ende 2002 wird sie komplett an der Kreisstadt vorbeigeführt. Der größte Fluss des Landkreises, die Ilmenau, ist zwar hier nicht schiffbar, der Elbe-Seitenkanal jedoch verbindet die wichtigen Schifffahrtsrouten Elbe im Norden und Mittellandkanal im Süden. Uelzen besitzt einen Hafen mit Gleisanschluss, dessen Umschlag von jährlich mehr als 230.000 Tonnen der stärkste am Elbe-Seiten-Kanal ist. Der Kanal selbst sorgt für den Anschluss an das europäische Binnenwasserstraßennetz.

Wir haben uns der Verantwortung angenommen, mit der neuen Seniorenresidenz in Uelzen-Oldenstadt Haus Philia eine Versorgungslücke zu schließen: Bislang gab es in dem Stadtteil keine Pflegeeinrichtung. Und das, obwohl die Zahl der Menschen, die älter als 65 Jahre sind, wie im Bundestrend auch hier stetig wächst. Wir bieten 86 Einzelzimmer an. Damit folgen wir auch unserem Leitbild sowie ethischen Anspruch an eine Mindestqualität einer neuen Einrichtung. Das Haus mit dem Namen “Philia” bietet schicken Hotel-Standard, hochwertige Materialien und zugleich altersgerechte Lösungen. “Philia” steht für Freundschaft und Verbindung. Unsere Bewohner sind nicht alleine und werden gut betreut. Leben findet regelmäßig in der Einrichtung statt und wird in die Einrichtung gebracht. Der Mensch im hohen Alter ist bei uns nicht alleine, wie so oft manchmal zu Hause. Gerade das Mindestmaß an sozialer Kompetenz und weiteren Kontakten fördert nachweislich Gesundheit und Wohlbefinden. Neben dem Standort ist auch das Team wichtig, das bei uns auf die vielen Dinge achtet, die sich jeder Mensch wünscht: Freude, Spaß, Hoffnung, Heiterkeit, Selbstbestimmung, Dankbarkeit, Interessen usw.

Die Lage im Philiaweg 6 in 29525 Uelzen verspricht eine ruhige, grüne und doch abwechslungsreiche Umgebung. Unsere Einrichtung ist von einzelnen, barrierefreien Erdgeschosswohnungen umgeben. Dieses Ensemble bietet damit auch den Bewohnern im Wohnquartier einen Versorgungsvorteil. Jeder kann im offenen Haus Philia essen sowie weitere Zusatzleistungen in Anspruch nehmen. Banken und Apotheken sind auf kurzen Fußwegen zu erreichen, dazu versprechen sowohl der äußerst nahe Elbe-Seitenkanal als auch der nahe Oldenstädter See Erholung und zugleich viel Leben. Gut Leben? Hier können Sie definitiv im hohen Alter gut Leben, dazu noch  nach neuestem Stand der Technik. Licht, Liebe und Leben in einem neuen Zuhause hier in Uelzen Oldenstadt. Sie haben sich sicher schon gefragt, ob Sie uns besuchen kommen, wenn Sie dies nicht bereits getan haben. Überzeugen Sie sich von unserer Immobilie sowie unseren Dienstleistungen.

Eindrücke